#Hochzeit by Isa alias Lace and Freakles für mit Liebe selbstgemacht Bastelladen und Café Berlin

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich an der Reihe und zeige euch...

Meine Leinwand Hochzeitskarte für eine liebe Kollegin, die nächstes Jahr heiraten wird.

Da ich etwas schaffen wollte, was sie sich auch hinstellen kann, fand ich die Art der Karte mit den Leinwänden am besten.
Aller Anfang ist schwer und umso schwerer war mein Start mit der Karte, irgendwie wollte es nicht richtig losgehen und dann fehlten mir immer wieder die Ideen, der Elan sowie die Zeit...
So ganz zufrieden bin ich immer noch nicht mit der Karte, teilweise ist sie doch farblich recht unstimmig 😕

Aber nun zu meinem Werk!



Hier seht ihr die Außenseite. Ein wenig klischeehaft sind ihre Kosenamen für einander "Hasi", aber dies zelebrieren sie sehr süß. Da sie für ihre Gäste ein Passwort für die Hotelzimmer haben, dachte ich mir, ich bau es ein: Hasenparty! 🐇💕

(jaaa ich weiß, ich habe You & Me falsch herum aufgeklebt...dass ist mir natürlich erst aufgefallen, als es bereits fest war...😩)



Innen habe ich einmal ein Foto von den beiden angebracht und auf der anderen Seite habe ich in dem Kreis mit dem Gedicht, die Karte versteckt. Die ganzen Standard Hochzeitsprüche fand ich eher mau und daher habe mich für ein Gedicht von Theodor Storm entschieden.



Ich hoffe, dass ich Euch ein wenig inspirieren konnte und Euch das Werk trotz alledem gefällt!

Viel Spaß beim Basteln und bis demnächst 😺

Isa

Materialien:

Laden:




Eigener Bestand:

  • Die Cuts "Hasenparty" Schild sowie Kreis Die Cut
  • Blätter
  • bronze Metallverbinder
  • Metallic Moosgrün
  • Metallic rosé-gold
  • Spitzen die cut
  • creme Halbperlen